• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Techmatrix consulting ist neuer Partner der Initiative Klischeefrei! Das Bündnis aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung macht sich für Berufsorientierung frei von Geschlechterklischees stark.

Noch immer ist die Studien- und Berufswahl von Mädchen und Jungen stark von Geschlechterstereotypen geprägt. Durch diese Klischees beschränken sich Jugendliche in der Entscheidungsfindung für Ihren Berufsweg auf bestimmte Berufe. Tatsächlich sollte genau diese wichtige Entscheidung jedoch auf Begabung, Stärken und Interesse beruhen – frei von jeglichem Rollendenken. Genau dieses Ziel hat auch die Initiative Klischeefrei. Es sollen individuelle Fähigkeiten gefördert und auf dem Arbeitsmarkt geschlechtsunabhängig berücksichtigt werden.

„Vielfalt ist etwas, wovon wir alle profitieren."

Klischeefreies Denken und Handeln wird auch bei techmatrix  gelebt. Durch offene interne sowie externe Kommunikation machen wir auf die Branche und die dazugehörigen Berufe aufmerksam und unterstützen junge Männer sowie auch Frauen bei ihrer Berufswahl. Dazu gehört auch die Möglichkeit, direkt bei uns die Ausbildung zu absolvieren. 

Mehr Informationen zu unserer Motivation, die Initiative Klischeefrei zu unterstützen sind in unserem gemeinsamen Partnerinterview zu finden. 

Das Banner der Initiative Klischeefrei mit orangem Rahmen hinterlegt auf weißem Untergrund.